Salzburg

Robert Miksch

Robert Miksch

Offene Jugendarbeit bedeutet für mich:
Mitgestalten an der Zukunft; ein Wirken am „Puls der Zeit“

Vernetzung bedeutet für mich:
Visionen gemeinsam verwirklichen; gemeinsames Denken in Zusammenhängen; arbeiten in und mit Wirkungsketten.

Ich bin im Vorstandsteam von bOJA, weil:
...ich an Denk- und Planungsprozessen rund um die Jugendarbeit mitwirken will


 

Waltraud Katzlinger

Waltraud Katzlinger

E-Mail: w.katzlinger@akzente.net
Telefonnummer: 0662/84 92 91-46
Website: akzente Salzburg - Initiativen für junge Leute

Offene Jugendarbeit bedeutet für mich:
Gute Möglichkeiten und Orte für Jugendliche zuschaffen, wo sie sich wohlfühlen, Auszeiten nehmen können, ihre Interessen verwirklichen können und durch verschiedene Angebote neues erfahren oder ausprobieren können!

Vernetzung bedeutet für mich:
Austausch, Neues Kennenlernen, Ideenaustausch, Entwicklung von gemeinsamen Projekten, Qualitätsentwicklung in der Arbeit

Ich bin im Vorstandsteam von bOJA, weil:
... ich die Interessen und Anliegen  sowohl der Salzburger JugendarbeiterInnen als auch aller anderen einbringen und vertreten möchte. Weil mir qualitative und vielfältige Jugendarbeit wichtig ist, und ich mich besonders für optimale Arbeitsbedingungen(leider noch sehr selten..!) für die MitarbeiterInnen in der offenen Jugendarbeit einsetze!