Landesjugendreferate in Österreich

Gemäß Bundesverfassung liegt die Zuständigkeit für die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit hauptsächlich bei den Ländern.
 

Landesjugendreferate:


Nähere Informationen zu den Landesjugendreferaten:
Bundesministerium für Arbeit, Jugend und Familie


Landesjugendreferent_innen-Konferenz

Das wichtigste Koordinierungsgremium für ein gemeinsames jugendpolitisches Handeln der Bundesländer ist die jährlich stattfindende politische Landesjugendreferent_innen-Konferenz. Dazu treffen sich die jeweiligen für Jugendpolitik und außerschulische Jugendarbeit zuständigen Regierungsmitglieder der Landesregierungen (Landesjugendreferent_innen).

Gemäß dieser Konferenz wurden folgende gemeinsame Kernaufgaben der Jugendreferate in den Ländern definiert:

  • Jugendförderung
  • Kompetenzzentrum
  • Jugend in allen Politikbereichen
  • (Mit-)Gestaltung

Für die Offene Jugendarbeit ist die Gemeinde meist erste Ansprechstelle und wichtigste finanzielle Unterstützungsquelle neben der Landesebene.